1960 – 1962 Werkchronologie © Susanne Lange

1960

– Die Arbeit bleibt vorrangig dem Thema der Fachwerkhäuser des
Siegener Industriegebietes vorbehalten. Neben Einzelaufnahmen von
Häusern entstehen zahlreiche Abwicklungen von drei, vier und sechs
verschiedenen Ansichten eines Gebäudes sowie Straßen- und Ortsansichten.

1961

– 14. März: Heirat von Hilla Wobeser und Bernd Becher
– Den Schwerpunkt der Arbeit bilden weiterhin die Fachwerkhäuser im Siegerland.
– Sommer 1961: Kauf einer 13 x 18 cm hölzernen Plattenkamera
– Duisburg und Krefeld (Speichergebäude im Hafen, Gesamtansichten von unterschiedlichen Standpunkten)
– Erzbergwerk Grube San Fernando, Herdorf bei Siegen, auf 13 x 18 cm Glasnegativen: erste umfängliche Dokumentation einer Industrieanlage (u.a. Förderturm, einstöckiges Strebengerüst mit Hängebank, frontal und Perspektive)
– Grube Neue Haardt, Siegen-Weidenau (u.a. Gesamtansicht des Bergwerkes)
– Grube Füsseberg, Biersdorf (Förderturm, einstöckiges Strebengerüst mit Hängebank, frontal)
– Beginn der Arbeit über Hochöfen und Hüttenwerke, u.a. in der Hainer Hütte, Siegen, und Aufbereitung Alte Hütte, Wissen
– Aufnahmen von Kühltürmen, u.a. Friedrichshütte, Herdorf bei Siegen


1962

– Die Arbeit konzentriert sich weiterhin auf das Siegerland. Bei der photographischen Erfassung von Häusern wird mittlerweile systematisch zwischen Vorder-, Rück- und Seitenansichten (in jeweils frontaler Darstellung) und Übereckansichten unterschieden.

– Des weiteren wird die Arbeit in den Industrieanlagen des Siegerlandes fortgesetzt, u.a. in der Hainer Hütte, Siegen. Hier wird die erste umfangreiche Arbeit in einer Hochofenanlage realisiert. Die Hainer Hütte, die zu den ältesten Hüttenwerken des Siegerlandes gehört, wird im selben Jahr stillgelegt.

– Kleinere Dokumentationen werden weitergeführt, zum Beispiel in der Niederschelderhütte, Niederschelden bei Siegen, und der Herdorfer Hütte, Herdorf bei Siegen.
– In Nordfrankreich werden die ersten Aufnahmen von Kalköfen erstellt.
– Finnentrop, Sauerland (Gesamtansicht des Kalkwerkes)
– Meggen, Sauerland (Gesamtansicht des Kalkwerkes)
– Eiserfeld bei Siegen (Silo)

Die hier veröffentlichten Daten beziehen sich zunächst auf die ersten Jahre von 1957 bis 1970. Weitere Informationen können hier angefragt werden: Info